Die Zukunft der Arbeit – auf was wir uns vorbereiten müssen

Die digitale Transformation verändert die Arbeitswelt nachhaltig: sowohl auf technischer wie auch auf der personellen Ebene. Die Auswirkungen sind bereits heute zu erkennen und in der Zukunft wird es zu einem tiefgreifenden Wandel kommen. Gerade im Bereich IT liegt in Deutschland schon lange ein signifikanter Fachkräftemangel vor. Viele Berufsbilder wird es in ihrer heutigen Ausrichtung nicht mehr geben, dafür entstehen wiederum neue Berufsbilder. Infolgedessen werden aber auch zunehmend andere Kompetenzen von den Beschäftigten erwartet.

  • Wie gestaltet sich die Zukunft der Arbeit und auf was müssen wir uns vorbereiten?
  • Wie wird es sich verändern? Was sind mögliche Konsequenzen?
  • In welche Richtung sollten oder müssen sich unsere Arbeitsverhältnisse künftig anpassen?

Ralf Greis gibt einen Ausblick in den Arbeitsmarkt der Zukunft und skizziert welche Auswirkungen die Digitale Transformation und der Fachkräftemangel auf die Arbeitswelt haben wird und auf was wir uns vorbereiten sollten.

Informationen

  • 26. Juni 2019
  • 14:00 - 14:45

Sprecher

Ralf Greis

Gründer und Geschäftsführer, Zukunfts-Akademie